Event

Netzwerkbörse Network now!

Im Rahmen des Projektes “Perspektiven_Psychosoziale Versorgung von Geflüchteten”  am Zentrum für interkulturelle Psychiatrie und Psychotherapie der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie an der Charité Campus Mitte wird am 27. April 2017 eine eintägige Netzwerkbörse für die verschiedenen Akteur*innen, die sich im Bereich psychosozialer Flüchtlingsarbeit in Berlin engagieren stattfinden. Die Veranstaltung baut auf den monatlichen Treffen des Netzwerks Psychosoziale Versorgung von Geflüchteten in Berlin Mitte auf.

Die Netzwerkbörse Network now! möchte:

  • eine Plattform bieten, auf der bestehende Angebote vorgestellt werden sowie neue Projekt- und Kooperationsideen entstehen können;
  • den unterschiedlichen Akteur*innen eine Möglichkeit bieten, sich persönlich kennen zu lernen und auszutauschen;
  • die noch im Umbau befindliche – dieremise in Berlin Mitte (Brunnenstr. 188-190) vorstellen und erstmals der Öffentlichkeit zugänglich machen. Die Räumlichkeiten werden zukünftig das durch die Deutsche Klassenlotterie Berlin geförderte Projekt TransVer beherbergen, eine Anlauf- und Vermittlungsstelle für psychosozial Hilfesuchende mit Migrations- bzw. Fluchthintergrund sowie für Mitarbeitende von psychosozialen Einrichtungen.

Die Netzwerkbörse Network now! bringt interessierte Einrichtungen der Regelversorgung, spezialisierte Versorgungseinrichtungen, ambulante Träger, Verbände, Beratungsstellen, Initiativen, niedergelassene Therapeut*innen, Flüchtlingsunterkünfte, politische Entscheidungsträger*innen, Vertreter*innen von Unternehmen und Kunst- und Kulturschaffende zusammen.

Die Börse wird sich als vielfältiger Markt präsentieren; moderierte Diskussionsforen und World Cafés dienen der inhaltlichen Vertiefung. Es wird mit circa 200-300 Teilnehmenden gerechnet.

Das gesamte Programm kann hier heruntergeladen werden, verbindlich anmelden kann man sich über dieses Formular.